Preis des Fördervereins Gebäude- und Energietechnik an der FH Erfurt e.V.

zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
an der Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik
der Fachhochschule Erfurt

Die Auslobung richtet sich an Absolventen des Bachelor- und Masterjahrganges 2020
der Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik.
Es sollen Abschlussarbeiten ausgezeichnet werden, die auf den Gebieten der Gebäudetechnik
besondere Lösungen in technischer, ökologischer und sozialer Hinsicht anbieten.

Gefragt sind Beiträge aus den Bereichen

 - Energieeinsparung
 - Umwelttechnik
 - Wirtschaftlichkeit

Originalität der Arbeiten sowie Innovationsgrad sind wesentliche Bewertungskriterien.

Der Preis wird dotiert.

Er wird in mindestens drei Stufen vergeben.
Die Einreichung der Arbeit bedarf der Befürwortung durch einen Gutachter.

Die Bewertung der eingereichten Arbeiten übernimmt eine Jury in der Besetzung
- Vorstand des Fördervereins
- Mitglieder des Beirates des Fördervereins

Die Preisverleihung erfolgt anläßlich des Absolvententreffens 2021.
Der Vorstand des Fördervereins freut sich auf Ihre Bewerbung und wünscht
Ihnen viel Erfolg.

Dipl.- Ing. Alf Bauer
Vorsitzender

Erfurt, im April 2020