Fachhochschule Erfurt – Fach Gebäude- und Energietechni

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Angewandte Informatik

Hauptnavigation


Studiengang Gebäude- und Energietechnik

Studierenden im Bachelorstudiengang Gebäude- und Energietechnik wird ein praxisorientiertes und dennoch wissenschaftliches Studium geboten. Hier geht es u.a. um das Analysieren und Planen des Energieeinsatzes mit dem Ziel, möglichst effektiv mit der knappen Ressource Energie umzugehen.
Im Verlauf des Studiums werden diverse Sachverhalte thematisiert. Beispielsweise ist der Einsatz erneuerbarer Energien in Gebäuden ein wichtiges Thema und in allen Modulen integriert. So wird bereits bei der Planung von Gebäuden darauf geachtet, dass im späteren Gebäudebetrieb geringe Kosten entstehen.  Der Studiengang kann auch dual studiert werden (Erfurter Modell)

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester (3,5 Jahre). Abschluss als Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Bachelor Gebäude- und Energietechnik


Studiengang Wirtschaftsingenieur Gebäude- und Energietechnik (Energiewirtschaft)

Studierende im Studiengang Wirtschaftsingenieur Gebäude- und Energietechnik (Energiewirtschaft) erwerben im Studium Kenntnisse und Fertigkeiten, um auf der Basis eines interdisziplinär geprägten Denkens Lösungsansätze für verschiedenste Probleme des Energiewirtschafts-  und Energietechnikbereichs im Sinne einer dauerhaft-umweltgerechten Entwicklung erarbeiten zu können.

Das Studium eignet sich hervorragend für Studierende, die sowohl an wirtschaftswissenschaftlichen als auch an naturwissenschaftlich-technischen Themen sehr starkes Interesse haben und auf der Basis eines breiten Fachwissens und Problemverständnisses Lösungen für die drängendsten Fragen unserer Zeit im Energiewirtschaftsbereich erarbeiten wollen.

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester (3,5 Jahre). Abschluss als Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Bachelor Wirtschaftsingenieur Gebäude- und Energietechnik


 

Beide Studiengänge können im
Masterstudiengang Gebäude- und Energietechnik
weitergeführt werden.