Fachhochschule Erfurt – Fach Gebäude- und Energietechni

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Angewandte Informatik

Hauptnavigation


Die Hörsäle

Die theoretische Ausbildung der Studierenden erfolgt in Form von Vorlesungen, welche in Hörsälen abgehalten werden. Für diesen Zweck stehen fünf Hörsäle zur Verfügung , die je nach Anzahl der Studierenden und Auslastung individuell belegt werden.

Spezielle Technikhörsäle verfügen über eine erweiterte Ausstattung, sodass kleinere Versuchsaufbauten und Experimente schon während der Vorlesung präsentiert werden können.

Jeder Hörsaal ist mit Präsentationsmedien wie bspw. Beamer, Whiteboard, Tafel bis hin zum Mikrofon ausgestattet.

Die Seminarräume

Zur Vertiefung der theoretischen Vorlesungen dienen Seminare. Hierzu werden die Studenten in verschiedene Seminargruppen eingeteilt. Die geringere Gruppenstärke im Vergleich zu den Vorlesungen ermöglicht es, inividueller auf die Studierenden einzugehen.

Zu diesem Zweck dienen die Seminarräume, von denen einige zur Verfügung stehen. Sie werden wie die Hörsäle von mehreren Fachbereichen genutzt und individuell verteilt.