Fachhochschule Erfurt – Fach Gebäude- und Energietechni

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Fachhochschule Erfurt - Angewandte Informatik

Hauptnavigation


Lehrveranstaltungen für die Gebaude- und Energietechnik

Energie- und Verbrauchsmanagement (Code: V504)

InhaltEnergie- und Verbrauchsmanagement
LehrzielKennen lernen der energetischen Prozesse der wesentlichen Ausrüstungskomponenten von Gebäuden, Grundkenntnisse für die erfolgreiche Umsetzung des Energiemanagements, Erlernen des Fachvokabulars und Kenntnis der einzelnen Arbeitsschritte für die Umsetzung; Wissen über Einsparpotentiale an Energie und Kosten; Kenntnis verschiedener Systeme zur Energieeinsparung
EinordnungMA - Studiengang: Gebäude- und Energietechnik
Vertiefungsrichtung: HKS, EE, GM
Regelsemester: 7
Art: Pflichtmodul
Angebot: jedes Wintersemester
Kontaktstunden: 4 SWS
zusätzliche Voraussetzung
Studieraufwand100 h Gesamtstudierumfang
30 h Vorlesung
30 h seminaristische Lehrveranstaltung
40 h Selbststudium
LeistungsnachweisPrüfung Klausur 90 min
Kreditpunkte4
Studieninhalt
  1. Einführung in das Energiemanagement
  2. Praktische Durchführung von Energiemanagement-Aufgaben
  3. Vorgehensweise zum erfolgreichen Energiemanagement
  4. Energieverbrauchskennwerte für Gebäude nach VDI 3807
  5. Rechnungs- und Vertragsanalyse
  6. Energie- und Kostenoptimierung von RLT-Anlagen
  7. Energie- und Kostenoptimierung von Heizungsanlagen
LiteraturSkript der Vorlesung „Energie- und Verbrauchsmanagement“
Materielle Voraussetzungen

Energie- und Kostenpotimierung (Code: V505)

InhaltEnergie- und Kostenoptimierung
LehrzielKennen lernen der energetischen Prozesse der wesentlichen Ausrüstungskomponenten von Gebäuden, Grundkenntnisse für die erfolgreiche Umsetzung des Energiemanagements, Erlernen des Fachvokabulars und Kenntnis der einzelnen Arbeitsschritte für die Umsetzung; Wissen über Einsparpotentiale an Energie und Kosten; Kenntnis verschiedener Systeme zur Energieeinsparung
EinordnungMA - Studiengang: Gebäude- und Energietechnik
Vertiefungsrichtung: EE, GM
Regelsemester: 8
Art: Pflichtmodul
Angebot: jedes Wintersemester
Kontaktstunden: 4 SWS
zusätzliche VoraussetzungAbschluss Energie- und Verbrauchsmanagement
Studieraufwand100 h Gesamtstudierumfang
30 h Vorlesung
30 h seminaristische Lehrveranstaltung
40 h Selbststudium
LeistungsnachweisPrüfung Klausur 90 min
Kreditpunkte4
Studieninhalt
  1. Analyse und Gestaltung von Sonderverträgen
  2. Energie- und Kostenoptimierung der Stromversorgung
  3. Verfahren zur Energieoptimierung
  4. Beleuchtungstechnik
  5. Anschluss von Gebäuden an die öffentliche Stromversorgung
  6. Bereitstellung von Strom bei Ausfall der öffentlichen Versorgung
LiteraturSkript der Vorlesung „Energie- und Kostenoptimierung“
Energiever(sch)wendung, 1. Aufl., - Essen, Klartext-Verlag, 2000
Materielle Voraussetzungen